Kinder- und Jugendcoach
Kinder- und Jugendcoach
Fachpraxis für Hypnose Cornelia Andes
       Fachpraxis       für Hypnose                   Cornelia Andes

Hier finden Sie mich

Hypnose Praxis C. Andes
Brüchling 4
67661 Kaiserslautern

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 82100867 oder 06301/669337

E-Mail: connyandes@web.de

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Termine bitte nach telefonischer Absprache!

 

 

Rückführungen

 

 

 

Bei einer Rückführung geht es lediglich um die direkte Verbindung zwischen dem menschlichen Sein und seiner eigenen Seele. Durch die Verfahrensvielfalt und die Vertrauensbeziehung zu ihrem Trance-Begleiter können Sie vielleicht auch einen neuen Weg der Selbsterfahrung durch eine Rückführung machen. Eine Rückführung in ein früheres Leben ist eine bereichernde, aufklärende und erlebnisintensive Möglichkeit, sich und seine Seele neu kennen zu lernen.


Jeder Mensch hat also in seinem Unterbewusstsein alle Erfahrungen abgespeichert, die er irgendwann einmal erlebt hat und das vom ersten Augenblick des Daseins an. Doch es ist sicherlich nicht Sinn der Sache, wenn man im heutigen Dasein noch alte Verhaltensmuster aus vergangenen Leben mit sich herumträgt, denn der Körper ist von Natur aus nur auf Gesundheit angelegt. Natürliche Liebe kennt keine Krankheit und will deshalb, dass wir überholte und störende 'einprogrammierte´ Verhaltensmuster durch Verständnis und Akzeptanz beiseite legen können.


In der Trance also ist es möglich, alle Erinnerungen wieder abzurufen, die wir jemals gemacht haben. Und es spielt hierbei keine Rolle, ob man sich geistig  in seine Kindheit oder in die Zeit vor der Geburt versetzen lassen will. Unzählige Menschen haben bereits über ihre eigene Rückführung berichtet und über ihre Erlebnisse, Situationen und Bilder erzählt. Sie empfinden eine Rückführung als äußerst aufschlussreich, auch wenn nicht immer alle Fragen sofort beantwortet werden können.


Wie läuft eine Rückführung ab?

Nach einem ausführlichen Vorgespräch, in dem die persönlichen Besonderheiten besprochen werden, gleitet man durch die beginnende Trance-Technik in einen tiefen und angenehmen Alpha-Zustand (tiefe Entspannung) - vergleichbar mit einer tiefen Meditation.

Auf dem Weg zu dem alten Leben wird die zurückzuführende Person von mir fortwährend begleitet. Es stellt sich kein Schlaf ein, und die zurückgeführte Person behält nach wie vor die Kontrolle über das, was geschieht. Sie bekommt alles mit, was um sie herum passiert und was hierbei gesprochen wird. Sie beschreiben mir was Sie sehen, wie Sie sich fühlen und beantworten mir Fragen.

Zu keiner Zeit ist man währenddessen willenlos, und zu jeder Zeit kann eine Rückführung beendet werden; beispielsweise dann, wenn man sich in einem Leben befindet, welches keine guten Gefühle aussendet und man sich verängstigt oder bedroht fühlt. Genauso ist es möglich, aus einer bestimmten Lebenssituation dieses Lebens in eine andere zu wechseln. Auch die Zeit und den Ort der Rückführung sind bestimmbar. Rückführungen in frühere Leben lassen sich mit verschiedenen Zielsetzungen durchführen.

Bilder, die sich vor dem geistigen/inneren Auge einstellen, lösen manchmal bereits begleitende Emotionen aus, die als echt erlebt werden, und es ist ein Wissen vorhanden, von dem Sie vielleicht noch nicht einmal ahnten, dass dies zu der gegebenen Zeit existiert hat. Manchmal erlebt man die Vergangenheit sehr intensiv, und dennoch ist man sich während der gesamten Sitzung bewusst, dass man sich nur 'erinnert´. Niemals wird der Bezug zur Realität verloren gehen!

Um eine Rückführung zu machen, müssen Sie keine bestimmte Glaubensrichtung haben - d.h. Sie müssen auch nicht an die Reinkarnation glauben, wenn Sie eine solche Sitzung erleben wollen.

Während einer Rückführung wird nichts geschehen, was der zurückzuführenden Person widerstrebt oder mit dem sie nach der Rückführung nicht umgehen könnte. Die Anwendung ist einfach und völlig ungefährlich, und das Verfahren wurde seit Jahren erfolgreich erprobt.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt